Seite wählen

Blox

Das BLOX vereint verschiedene Nutzungen unter einer Hülle aus Glaswürfeln, die unregelmäßig übereinander gesetzt wurden. Der Name BLOX (Blöcke) leitet sich davon ab. Die Blöcke passen sich in ihrer Höhe der jeweiligen umgebenden Bebauung an. Westlich des Bauwerks beginnt die historische Stadt mit zweigeschossigen Häusern, südlich erheben sich 4-5 geschossige Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und im Norden steht der schwarze Neubau der Königlichen Bibliothek.

Das BLOX wurde 2018 vollendet und vom niederländischen Architekturbüro OMA Rem Koolhaas entworfen. Im Gebäude befindet sich auch das Dänische Architektur Zentrum DAC mit Shop und Ausstellungsflächen. Tipp: Das Danish Architecture Center bietet auch Architekturführungen (Walking Tours) an.

Andere Bauwerke von Rem Koolhaas:

De Rotterdam   Casa da Música   Seattle Central Library   Residential Tower NYC   IIT Chicago   Springer Campus Berlin

Anzeige