Seite wählen

Reiseführer Bretagne

Die Bretagne ist der nordwestliche Zipfel Frankreichs. Die Halbinsel grenzt im Süden an den Atlantik und um Norden an den Ärmelkanal. Die Bretagne unterscheidet sich vom Rest Frankreichs durch ihre keltische Kultur die in Sprache, Musik und Kleidung überdauert hat. Die Bretonen sind stolz auf ihr Land und ihre Kultur, die näher an Irland zu sein scheint als an Paris. Die Bretagne ist eine Region die aus 4 Departements besteht, die Hauptstadt der Bretagne ist die Stadt Rennes.

Die Bretagne hat eine wunderschöne Küste mit bizarren Felsen in einer zerklüfteten Landschaft. Die Ortschaften in der Bretagne sind sehr gepflegt mit vielen Blumen und niedlichen Häusern. Die Bretagne zählt zu den schönsten Reisezielen Frankreichs.

Bretagne Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 3,4 Millionen (2021)

Fläche: 27.400 km²

Anzeige