Seite wählen

Reiseführer Naoshima

Naoshima ist eine Insel in der japanischen Inlandssee auf der früher Elektroschrott eingeschmolzen wurde. Auch die Nachbarinsel Teshima und Inujima hatten eine industrielle Vergangenheit mit hoher Umweltbelastung. Die Inlandssee war so verseucht, dass viele Fischer starben. Die Regierung der Provinz beschloss schließlich das Umweltproblem zu lösen und die Natur wieder herzustellen. Mit der großzügigen Unterstützung der Benesse Corporation wurde ein einzigartiges Projekt aus Kunst, Architektur und Landschaftsgestaltung umgesetzt. Die meisten Gebäude wurden vom berühmten Architekten Tadao Ando entworfen der aus Naoshima ein Gesamtkunstwerk machte.

Naoshima Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 3.000 (2022)

Fläche: 14 km²

Anzeige