Select Page

Reiseführer Samarkand

Die Stadt Samarkand ist die schönste Stadt von Usbekistan. Die alte Oasenstadt gab es schon als Alexander der Große weite Teile Zentralasiens eroberte. Die die Blüte der Stadt war unter Timur Lenk um das Jahr 1400, als Samarkand zur Hauptstadt eines riesigen Reichs ausgebaut wurde. Aus dieser Zeit stammen die prächtigen Plätze und Moscheen, die zu den schönsten Beispielen der islamischen Architektur zählen. Die Bauwerke Samarkands beinflussten die Architektur in Persien und anderen muslimischen Ländern der Region. 

Samarkand Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 550.000 (2021)

 

Anzeige