Seite wählen

Reiseführer Kolumbien

Kolumbien ist eher bekannt für Drogenkartelle und Bürgerkrieg. Die wenigsten ziehen das Land als Reiseziel in Betracht. Die Kriminalität ist in Kolumbien generell hoch aber die Gefahr als Tourist in Drogenkämpfe zu geraten ist relativ gering. Noch ist Kolumbien kein Land für Familienurlaub aber wer etws abenteuerlustig ist wird hier auf seine Kosten kommen.

Es gibt grandiose Natur mit den Anden in den man Codore beobachten kann. Auch die Städte Bogota, Medellin und Cali haben sich zum Positiven entwickelt.

Kolumbien Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 51 Millionen (2022)

Fläche: 1.139.000 km²

Hauptstadt: Bogota

Währung: Kolumbianischer Peso

Vorwahl: + 57

Anzeige