Seite wählen

Reiseführer Porto

Die Stadt am Douro ist bekannt für Portwein, die Stadt ist aber auch der Namensgeber für Portugal. Der Name Portugal setzt sich aus “Porto” und “Gaia” zusammen. Gaia ist der Stadtteil am gegenüberliegenden Ufer des Douro, wo sich heute die Portwein Lagerhallen befinden. Porto hat eine sehr kleine Stadtfläche von nur 41 km² und eine Bevölkerung von 237.000 Einwohnern. Selbst “Gaia” gehört nicht zum Stadtgebiet von Porto. In der Region Porto leben ca. 1,7 Millionen Menschen und machen den Wirtschaftsraum nach Lissabon zum zweitgrößten des Landes.

Porto Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 230.000 (2022)

Fläche: 41 km²

Anzeige