Seite wählen

Reiseführer Lalibela

Lalibela liegt rund 350 Kilometer nördlich der Hauptstadt Addis Abeba und rund 160 km östlich vom Tanasee. Lalibela befindet sich im äthiopischen Hochland und liegt auf einer Höhe von rund 2.500 m über dem Meeresspiegel. Die Stadt ist berühmt für ihre Felsenkirchen. Die ersten Felsenkirchen entstanden ab 1187 unter der Herrschaft von König Gebre Mesqel Lalibela. Die Stadt Lalibela sollte das neue Jerusalem werden, nachdem das echte Jerusalem von den Muslimen erobert wurde.

Lalibela Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 9.000 (2022)

Anzeige