Seite wählen

Reiseführer Bologna

Bologna ist mit rund 380.000 Einwohnern die Hauptstadt der Region “Emilia-Romagna”. Die Stadt ging aus einer Etruskischen Siedlung hervor und war im Mittelalter eine mächtige Stadt mit einer Skyline aus 180 Geschlechtertürmen. Die Bologna ist eine bekannte Universitätsstadt, berühmt ist die Stadt vor allem für sein gutes (fettes) Essen. “Spaghetti-Bolognese” kennt jedes Kind. Wer durch die Stadt läuft, dem werden die vielen Arkadengänge auffallen.

Bologna Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 390.000 (2022)

Fläche: 140 km²

Anzeige