Seite wählen

Vor Frelsers Kirke

Das bekannteste Bauwerk im Stadtteil Christanshaven ist die evangelische Erlöserkirche “Vor Frelsers Kirke”. Wegen ihrer spiralförmigen Turmspitze ist sie eine der Top Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen. Man kann den 90 m hohen Turm besteigen, wobei sich die Treppe außen am Turm entlang windet, bis sie so eng wird, dass niemand mehr weiter kommt. Wer unter Höhenangst leidet wird schon früher den Rückweg antreten. Von der Turmspitze wird man dafür mit dem schönsten Blick über Kopenhagen belohnt.

Die Vor Frelsers Kirche wurde ab 1689 nach den Plänen von Lambert van Haven errichtet. Die spiralförmige Spitze wurde von Lauridis de Thurah bis 1752 errichtet. Als Vorbild für die schneckenförmige Spitze gilt die Kirche Sant Ivo alla Sapienza von Francesco Borromini in Rom.

Der Innenraum ist weiß gestrichen und im niederländischen Stil mit wenigen Barockelementen verziert.

Turm der Vor Frelsers Kirke

Wer es schafft die Turmspitze der Vor Frelsers Kirke bis an die Spitze zu besteigen, kann tolle Fotos über den Dächern von Kopenhagen schießen. Man muss allerdings viele Stufen hochsteigen und der schmale Turm ist nichts für alle die unter Höhenangst leiden.

Der Turm ist ein beliebter Instagram Spot von Kopenhagen

Anzeige