Seite wählen

Parc Borély

Der Landsitz des reichen Reeders Joseph Borély wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Heute gehört der Park der Stadt Marseille und ist in einen Französischen Garten und einen Englischen Landschaftspark unterteilt. Im Château Borély befindet sich heute ein Museum für dekorative Kunst und Mode. Der Parc Borély liegt im Süden von Marseille, ganz in der Nähe befindet sich auch der Stadtstrand Plage Borély und das Hippodrome.

132 Av. Clot Bey, 13008 Marseille

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige