Seite wählen

Chiemsee

Der Chiemsee ist der größte See Bayerns und bietet mit seinen Inseln und Ausflugsbooten ein beliebtes Freizeitziel für erholungssuchende Münchner. Mit der Fraueninsel und dem Schloss Herren-Chiemsee, hat der See auch Top-Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Chiemsee ist mit einer Fläche von fast 80 km² nach dem Bodensee (536 km²) und der Müritz (112 km²) der drittgrößte See in Deutschland. Die größte Insel im Chiemsee ist die Herreninsel mit dem Schloss, die Fraueninsel mit der Abtei Frauenwörth ist deutlich kleiner. Es gibt mehrere Häfen von denen Passagierschiffe zu den Inseln fahren. Der Hafen von Prien am Chiemsee liegt von München aus am nächsten und ist auch mit der Bahn zu erreichen. Weitere Häfen sind Gstadt, Seebruck, Pfaffing und Feldwies. Der Hafen von Gstadt liegt am nächsten zu den Inseln.

Seestraße 108, 83209 Prien am Chiemsee

Auf GoogleMaps zeigen

www.chiemsee-schifffahrt.de

Anzeige