Seite wählen

Brick Lane

Die Brick Lane ist eine Straße im Eastend, die an der Old Montague Street im Süden beginnt und an der Bethnal Green Road im Norden endet. Die Straße geht zwar noch etwas weiter Richtung Norden aber hinter der Bethnal Green Rd. ist der spannende Teil zu ende.

Eastend

Die Brick Lane im Londoner Eastend wird auch “Banglatown” genannt. Restaurants aus Indien, Pakistan und Bangladesch dominieren das Straßenbild. Die Gegend wirkt runtergekommen und hipp zugleich, Streetart findet man an jeder Ecke. Einer der spannendsten Orte in London. Der Hotspot ist derzeit die Old Truman Brewery mit coolen Läden und Streetfoodmarket. Das Eastend verändert schnell sein Gesicht, es wird viel gebaut und saniert. Der Old Spitalfields Market wurde schon saniert und hat viel von seinem Charme verloren. Wenn man von der Whitechapel Gallery die Brick Lane Richtung Norden bis nach Shoreditch hochläuft, bekommt man einen guten Eindruck vom Viertel.

Street Art in London

Street Art gedeit an Orten die verlassen sind oder sich gerade im Umbruch befinden. Verlassene Hinterhöfe, leere Fabriken und Orte, um die man nachts einen weiten Bogen machen sollte, sind idealer Untergrund für Grafitti-Künstler.

Die Brick Lane und ihre Seitenstraßen bis hoch nach Shoreditch sind derzeit die besten Orte in London um sehenswerte Street Art zu finden. Das Foto wurde in der Hanbury Street gemacht aber da Street Art eine kurze Lebensdauer hat, ist es sehr wahrscheinlich schon wieder verschwunden oder das leere Grundstück wurde bebaut. Wer Street Art in London sucht wird im Eastend noch viele Meisterwerke finden. Die Arbeiten von Banksy sind jedoch kaum zu finden, da sie von Sammlern nicht selten mit der ganzen Wand abgeräumt werden.

Wie kommt man zur Brick Lane?

Von der U-Bahnstation Aldgate East der Whitechappel High Street Richtung Osten folgen bis zur Osborn Street. Die Osborn Street wird nach rund 140 m zur Brick Lane.

Old Truman Brewery

85 Brick Ln, London

Auf GoogleMaps zeigen

Shoreditch

Folgt man der Brick Lane Richtung Norden kommt man nach Shoreditch. Dieser Stadtteil ist noch hipper. Alten Fabriken mit Designer Läden, Restaurants in alten Garagen und dunkle Hinterhöfe mit angesagten Clubs. Shoreditch ist einer der sich am schnellsten verändernden Stadtteile von London. Ein sehr kreativer Ort.

Redchurch Street

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige