Seite wählen

Der Wannsee

Der “Wannsee” ist eine Bucht in der Havel und ein Ortsteil des Berliner Bezirks Steglitz-Zehlendorf. Es gibt einen Großen- und einen Kleinen Wannsee. Das Strandbad befindet sich am Großen Wannsee. An der Straße “Am Großen Wannsee”, befinden sich die Häuser von Max Liebermann (Maler) und das Haus der Wannseekonferenz.

Der “Grunewald” wird im Westen von der “Havel” begrenzt. Die Havel fließt durch zahlreiche Seen und wird zum Segeln und Baden genutzt. Fähren und Ausflugsdampfer verkehren auf dem breiten Fluss. Besonders schön sind die Ufer entlang des Grunewalds, hier gibt es lauschige Buchten und kleine Inseln.

Strandbad Wannsee

“Pack die Badehose ein und das kleine Schwesterlein….. “, das Strandbad Wannsee ist legendär und in vielen Liedern besungen. Das Wannseebad mit seinem breiten Sandstrand und Strandkörben erinnert an Badeorte an der Ostsee. Urlaub in der Großstadt, mit der S-Bahn bis “Nikolassee” (S-Bahnstation Wannsee ist weiter entfernt).

 

www.berlinerbaeder.de/baeder/strandbad-wannsee/

Anzeige