Seite wählen

Verkehrsmuseum Johanneum

Das Verkehrsmuseum Johanneum liegt mitten in der Dresdner Altstadt, es grenzt an den Stallhof, von dem es Teile sogar für Ausstellungen nutzt. Das Johanneum wurde 1586 als Stall im Renaissance-Stil errichtet und 1952 zum Verkehrsmuseum umgebaut. Das Dresdner Verkehrsmuseum zeigt alte Eisenbahnen, Automobile, Motorräder, Schiffsmodelle, Fluggeräte und Straßenbahnen, die in einer sehr ansprechenden Weise ausgestellt werden. In einer Halle steht eine 325 qm große Modellbaueisenbahn-Landschaft mit über 140 Fahrzeugen. Das Museum ist Montags geschlossen.

Augustusstraße 1, 01067 Dresden

Auf GoogleMaps zeigen

www.verkehrsmuseum-dresden.de

Anzeige