Seite wählen

Place Vendôme

Die Place Vendôme entstand zwischen 1699 und 1806 auf dem Grundstück des dafür abgerissenen Hôtel de Vendôme. Für den neuen Platz wurde eine einheitliche Fassade entworfen und in der Mitte ein Reiterstandbild von Ludwig XIV. aufgestellt. Nachdem das Reiterstandbild des Königs in der Revolution zerstört wurde, hatte Napoleon I. die glorreiche Idee, auf dem Platz eine Siegessäule nach römischem Vorbild zu errichten. Die Siegessäule sieht aus wie die Colonna Marc Aurel auf der Piazza Colonna in Rom, tatsächlich diente die Trajanssäule als Vorbild. Die Siegessäule wurde aus russischen und österreichischen Kanonen gegossen, die Napoleon bei der Schlacht von Austerlitz erbeuten konnte. Auf der 43 m hohen Säule steht Napoleon als Imperator.

Pl. Vendôme, 75001 Pari

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige