Seite wählen

Tivoli Kopenhagen

Der Tivoli ist die bekannteste Touristenattraktion von Kopenhagen. Der Vergnügungspark wurde bereits 1843 eröffnet und ist damit einer der ältesten in Europa. Der Name Tivoli bezieht sich auf eine kleine Stadt in den Bergen bei Rom, die in der Antike als Freizeit und Kurort bekannt wurde. Der Kopenhagener Tivoli liegt zwischen Bahnhof und dem Rathaus und ist damit das Erste das man von der Stadt sieht, wenn man mit dem Zug anreist. Der Tivoli ist ein bezaubernder Park mit fantasievollen Bauwerken, einem See, Fahrgeschäften, Bühnen und vielen Restaurants. Wenn es dunkel wird verwandelt sich der Tivoli in ein Märchen aus Licht und Musik. Für Kinder ist der Tivoli die Top Sehenswürdigkeit von Kopenhagen aber auch Erwachsene lassen sich von diesem außergewöhnlichen Vergnügungspark faszinieren.

Anzeige