Seite wählen

Tetraeder Bottrop

Der 50 m hohe, begehbare Tetraeder ist ein Projekt der IBA Emscher Park von 1995. Entworfen hat das Stahlgerüst der Darmstädter Architekt Wolfgang Christ zusammen mit den Statikern von Bollinger + Grohmann aus Frankfurt. Die Halde Beckstraße, auf der der Tetraeder steht, erhebt sich ca. 90 m über die Umgebung. Bei klarer Sicht, kann man von hier den Fernsehturm von Düsseldorf erkennen.

Alpincenter Bottrop

Auf der ehemaligen Abraumhalde der Zeche Prosper wurde 2001 die längste Skihalle der Welt eröffnet. In der 640 m langen Hall des Alpincenters, kann man das ganze Jahr über Skifahren. Auf der Halde gibt es auch eine Sommerrodelbahn und einen Biergarten.

www.alpincenter.com

Beckstraße 57a, 46238 Bottrop

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige