Seite wählen

Tegernsee

Der Tegernsee ist ein beliebtes Ausflugsziel der Münchner, weil der See nur rund 45 Kilometer entfernt liegt. Der See liegt genau an der nördlichen Grenze der Alpen und ist mit Auto und Bahn schnell zu erreichen. Der Tegernsee hat eine Wasserfläche von rund 9 km² und ist 5,7 km lang und 2,1 km breit. Am nördlichen Ende des Sees liegt der Ort Gmund, am südlichen Ende Rottach-Egern. Im Ort Tegernsee befindet sich auch die Hauptsehenswürdigkeit, das Kloster Tegernsee. Am Westufer liegt der Ort Bad Wiessee.

Alle Orte um den Tegernsee sind mit dem Schiff zu erreichen. Die Schiffe verkehren jedoch nur in den Sommermonaten auf dem See (siehe Link). Der Tegernsee ist ein beliebtes Urlaubsgebiet, weil der See eine sehr hohe Wasserqualität besitzt und es rund um den See viele Freizeitmöglichkeiten gibt. Mit Seilbahnen gelangt man auf die umliegenden Berge, wie hier die Wallbergbahn (Foto). Vom Wallberg hat man einen schönen Blick auf den Tegernsee und die Alpengipfel der Region.

Schloßpl. 1D, 83684 Tegernsee

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige