Seite wählen

Piccadilly Circus

Der Piccadilly Circus ist das quirlige Zentrum von London. Als London noch das Machtzentrum des Britischen Empire war, galt der Platz als Mittelpunkt der Welt, zumindest aus sicht der Engländer. Auf dem Platz steht die Skulptur “Angel of Charity”, die mit Pfeil und Bogen eher an Amor erinnert. Die Figur steht auf der Shaftesbury Memorial Fountain, die 1893 errichtet wurde. Der Name Piccadilly kommt vom spanischen picadillo. Es bezeichnet einen weißen Kragen, der aus dichten Schlaufen besteht. Ein Schneider fertigte diese Art von Kragen in der Piccadilly Street an, die daraufhin diesen ungewöhnlichen Namen bekam.

Der Piccadilly Circus ist eine belebte Kreuzung an dessen Nordseite ein ganze Fassade zur Werbefläche wurde. Die gebogene Fassade war früher mit Neonschildern bedeckt, bis 2017 hochauflösende Videowände angebracht wurden. Seitdem erhellen bunte Werbefilmchen die Nacht.

Piccadilly Circus, London

Auf GoogleMaps zeigen

Underground Station: Piccadilly Circus

Anzeige