Seite wählen

Parc Léopold

Der “Parc Léopold” liegt im Herzen des Europaviertels von Brüssel. Im Norden grenzt der Park an das Europäische Parlament. 1851 wurde der Park als Zoologischer Garten angelegt, hier wurden auch besondere Pflanzen ausgestellt. Später wurden wissenschaftliche Institute und eine Bibliothek errichtet. 1880 wurde der Leopoldpark der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der “Leopoldpark” befindet sich an einem Hang, an dessen Fuß sich ein kleiner See befindet, der vom Maelbeek Bach gespeist wird. 2017 wurde das Haus der europäischen Geschichte im Park eröffnet.

Av. du Maelbeek

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige