Seite wählen

Die Nürnberger Prozesse

Der Justizpalast war der Ort, an dem sich die Führungsriege der NSDAP, vor einem amerikanischen Militärgericht, für die Kriegsverbrechen verantworten musste. Die Nürnberger Prozesse fanden zwischen 1945 und 1949 statt. Die Ausstellung “Memorium Nürnberger Prozesse” erklärte die historischen Zusammenhänge. Nürnberg war aufgrund der Reichsparteitage ein Symbol für die Nazi-Propaganda. Deshalb wurde die Stadt als Ort für die Prozesse ausgewählt. 

Anzeige