Seite wählen

Museum of Liverpool

Das Museum of Liverpool wurde 2011 eröffnet, es zeigt Ausstellungen zur Geschichte, der Archäologie und des Sozialen Lebens in Liverpool. Ziel ist es die globale Bedeutung von Liverpool darzustellen. Das Museum bietet einen guten Einblick in die Geschichte von Liverpool und wie sich Liverpool selbst gerne sieht. Das weiße Gebäude der dänischen Architekten 3XN steht direkt am River Mersey zwischen den Three Graces (Drei Grazien) und dem Albert Dock.

Das “Museum of Liverpool” hat drei Ebenen. Im Erdgeschoss befindet sich der Eingang, ein Café, der Museumsshop, das Theater in dem Filme gezeigt werden und die Ausstellungen “The Great Port”, “Little Liverpool” (für Kinder) und “Global City”. Im 1. Obergeschoss findet man die Ausstellungen “City Soldiers” (Das Königlichen Regiment), “History Detectives” (zur Archäologie in der Region) und “Liverpool Overhead Railway” der ehemaligen Hochbahn von Liverpool. im 2. Obergeschoss gibt es die Ausstellungen “The People’s Republic” (Soziale Themen und Kultur) sowie “Wondrous Place” mit den Galerien Football Show und Beatles Show. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Gebäude von 3XN Architects:

Cube Berlin + Bella Sky Hotel

Anzeige