Seite wählen

Museum Ludwig Köln

Das Ehepaar Ludwig überließ der Stadt Köln 1976 ihre einzigartige Sammlung moderner Kunst. Für diese Sammlung wurde das Museum, mit den markanten Zinkdächern, 1986 errichtet. Das Museum stellt internationale Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts aus.

Architektur

Der Neubau für das Museum Ludwig steht zwischen Rhein und Kölner Dom. Die Architekten Busmann + Haberer haben ein Museum mit 8.000 m² Fläche entworfen, indem sich auch die Kölner Philharmonie befindet. Das Museum mit der charakteristischen Zinkblechverkleidung und den Rundungen der Sheddächer, besteht aus 14 parallelen Bauteilen, die in der Länge und Höhe unterschiedlich sind. Dadurch wirkt das Gebäude das 2001 eröffnet wurde, trotz seiner Größe sehr elegant.

Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln

Auf GoogleMaps zeigen

www.museum-ludwig.de

Anzeige