Seite wählen

Musee de l’Art Moderne Strasbourg

Das “MAMCS” Museum für moderne und zeitgenössische Kunst wurde 1998 eröffnet. Die Sammlung des Museums beginnt um 1870 mit dem Impressionismus und zeigt die Entwicklung der Kunst über Kubismus bis zur Moderne. Ein Schwerpunkt der Sammlung sind die Straßburger Künstler Hans Jean Arp und Sophie Taeuber-Arp. Das Museum befindet sich ganz in der Nähe der Pont Couverts.

Anzeige