Seite wählen

Das Kölsch

Das “Kölsch” ist eine Kölner Bierart, die nur in der Region Köln hergestellt werden darf. Das obergärige Bier wird gefiltert und ist dadurch besonders klar. Nach der Kölsch-Konvention des Kölner Brauerei-Verbands darf das Bier nur in der “Stange” serviert werden, dem schlanken Glas mit 0,2 l Inhalt. Durch die schlanke Form bleibt das Bier länger frisch. Es gibt mehr als 20 verschiedene Biersorten, die bekanntesten sind Früh, Gaffel, Reissdorf, Sion, Gilden, Päffgen und Sünner.

Anzeige