Seite wählen

Hotel Ritz-Carlton Berlin

Der Schweizer César Ritz war ein gefragter Hotelfachmann, der zahlreiche Luxushotels in Europa aufbaute, darunter das “Carlton” und das “Savoy” in London, den Frankfurter Hof in Frankfurt am Main und das “Grand Hotel” in Rom. 1893 baute er sein erstes eigenes Hotel in Paris, das Hotel “Le Ritz” am Place Vendôme. Das Berliner “Ritz-Carlton” wurde 2004 eröffnet. Es befindet sich in einem 70 m hohen Gebäude am Potsdamer Platz. Die Architekten Hilmer & Sattler und Albrecht entwarfen das Gebäude im Stil früher Hochhäuser aus Chicago.

Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin

Auf GoogleMaps zeigen

www.ritzcarlton.com/berlin

Anzeige