Seite wählen

Fenchurch Tower

Das seltsame Hochhaus von Rafael Viñoly hat wenige Freunde für sich gewinnen können. Als “Walkie-Talkie Building” verspottet, bekam es 2015 den Carabuncle Cup für das schlechteste Bauwerk Großbritanniens. Der Architekt aus Uruguay entwarf ein gebogenes Gebäude das nach oben immer dicker wird. In der Bauzeit führte die ungewöhnliche Form zur Bündelung von Lichtstrahlen, so dass Kunststoffteile an parkenden Autos schmolzen. Das Problem wurde durch Lamellen an der Südfassade behoben. Das 160 m hohe Bürohaus wurde 2014 eröffnet. In der obersten Etage befinden sich eine Aussichtsplattform und der Sky Garden. Der Fenchurch Tower ist auch unter den Namen 20 Fenchurchstreet oder The Fenchurch Building bekannt.

Weitere Gebäude von Rafael Viñoly:

Tokyo International Forum   432 Park Avenue New York

20 Fenchurch St, London

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige