Museo Es Baluard

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in der alten Festung von Palma wurde 2004 eröffnet. In der Bastion aus dem 17. Jahrhundert wurden für das Museo Es Baluard tolle Räume aus Sichtbeton geschaffen. Alt und Neu gehen eine spannende Verbindung ein. Sehenswert ist auch der Blick von der Festung auf den Hafen.

Casal Solleric

Die Casa Solleric ist eine städtische Ausstellungshalle für Kunst am Passeig del Born. Der elegante Stadtpalast aus dem 18 Jahrhundert mit Patio, bietet einen schönen Rahmen für die ausgestellten Kunstwerke.   

Fundacio Juan March

Das Museum Juan March hat eine ausgezeichnete Sammlung spanischer Maler vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Darunter sind Werke der berühmten Künstler Pablo Picasso, Juan Gris, Joan Miro und Salvador Dali. Zudem zeigt die Stiftung Wechselausstellungen von nationaler und internationaler Gegenwartskunst. Sehenswert ist auch das Gebäude aus dem 18 Jh. das um 1918 modernisiert wurde. 

Museo de Mallorca

Das Museum im Palau Ayaman aus dem 17. Jahrhundert stellt die Geschichte der Balearen dar. Von der prähistorischen Talayot-Kultur über die arabischen Eroberer bis zur spanischen Rückeroberung taucht man in die Vergangenheit der Insel ein. Das Museo de Mallorca vermittelt einen guten Überblick über die Geschichte von Mallorca.  

Museo Can Morey di Sant Marti

Der Name des Museums lässt nicht auf den Inhalt schließen aber der Kunstsammler Wolfgang Hörnke aus Bonn hat in dem ehemaligen Palast eine feine Salvador Dalí Sammlung zusammen getragen. Gezeigt werden Grafiken des berühmten katalanischen Surrealisten.   

Palacio Real de la Almudaina

Der Königspalast steht an der Stelle an der schon die Römer und Mauren ihren Palast auf Mallorca errichtet hatten. Da der Palast immer noch vom spanischen Königshaus genutzt wird, ist nur ein kleiner Teil des Gebäudes und das Museo March öffentlich zugänglich.  

Museo Episcopal

Das Diözesanmuseum befindet sich im Palau Episcopal, neben der Kathedrale. Der Innenhof besticht mit hellen Natursteinfassaden. Hinter dem Museum befindet sich der sehenswerte Garten Jardi del Bisbe mit Überresten von maurischen Bädern. 

 

Carrer Palau

 

Karte Museen Palma de Mallorca

Anzeigen

Reiseführer Palma

Anzeigen

Anzeigen