Arios Pagos

Der Areopag, auf Deutsch "Hügel des Ares" war in der Antike der Sitz des obersten Rats der auch "Areopag" genannt wurde. Der oberste Rat war das Gericht Athens und bis heute heißt das Oberste Gericht Griechenlands "Aeropag". Auf dem grünen Hügel standen früher viele Gebäude und Tempel, deren Überreste zum Teil noch erhalten sind. Apostel Paulus hielt hier im Jahr 50 seine Rede an die Bürger Athens. Am Aeropag kommt man als Tourist vorbei, wenn man zur Akropolis läuft.

Ethnikos Kipos

Der Nationalgarten "Ethnikos Kipos" ist eine der wenigen Grünflächen im Zentrum von Athen. Palmen und andere mediterrane Pflanzen machen den Garten zu einer beliebten Oase. Kleine Teiche und Wasserbecken führen zu einem angenehmen Mikroklima. Der Park wurde 1840 von Königin Amalie angelegt und befindet sich direkt hinter dem Parlament von Griechenland am Syntagma Platz, südlich des Nationalgartens liegt das Zappeion.

Lykavittos

Der Lykavittos ist der schönste Aussichtspunkt in Athen, vom Gipfel sieht man über das Stadtzentrum von Athen bis zum Meer. Auf den 277 m hohen Berg gelangt man mit der Bergbahn oder zu Fuß über zahlreiche Treppen. Auf dem Gipfel gibt es mehrere Restaurants und eine orthodoxe Kirche. Abends ist der Blick über das Lichtermeer der Stadt besonders beeindruckend. In der Bildergalerie findest Du ein Foto vom Blick auf die Akropolis bei Nacht. Die Talstation der Lykavittos Seilbahn befindet sich in der Aristippou Straße (siehe Link).

Oros Egaleo

Die 469 m hohe Bergkette westlich von Athen, bietet an seinen Hängen Wälder zum Wandern. Im Winter kann auf den Höhenlagen auch Schnee liegen. Bei der Schlacht von Salamis, beobachtete Xerxes von hier den Verlauf der bedeutenden Seeschlacht. Das Gebirge ist ca. 20 km lang und 4 km breit. Das Foto zeigt den Blick vom Lykavittos nach Norden.

Saronischer Golf

Der Saronische Golf ist Teil der Ägäis und liegt zwischen Attika und der Peloponnes. Hier liegt auch die Insel Salamis, wo die Griechische Flotte die Perser besiegten. Die Straßenbahnen T1-3 fahren vom Stadtzentrum an die Strände am Meer. Die Hafenstadt Piräus liegt auch am Saronischen Golf.

Nach oben

Karte Natur Athen

Anzeigen

Athen Griechenland

Anzeigen