Barcomi's Deli

Das Café "Barcomi's" hat sich schnell zu einem beliebten Treffpunkt in Berlin-Mitte entwickelt. In der Filiale in den Sophie-Gips-Höfen, kann man leckeren Torten, Wraps und andere Kleinigkeiten zum Tee oder Kaffee genießen.

Einstein

Das "Einstein" bietet feinste Wiener Küche im Herzen Berlins. Ob Wiener Schnitzel, Donau Waller, Tafelspitz oder Saftgulasch (Foto) es schmeckt einfach wunderbar. Zum Nachtisch noch einen Apfelstrudel oder Palatschinken?

Hashi Izakaya

Das "Hashi" versteht sich als japanische Tapas-Bar (Izakaya) in der man viele kleine Gerichte bestellen kann, wie Hühnerspieße, Süßkartoffel Tempura oder Seidentofu mit Chiliöl. Natürlich gibt es auch eine große Sushi-Auswahl. Im Sommer kann man außen sitzen und den Abend im Schein der Lampions entspannt ausklingen lassen.

tak tak polish deli

Das Tak Tak ist ein hippes polnisches Deli in Berlin-Mitte. Hier gibt es gefüllte Teigtaschen "Pierogi", verschiedene Suppen wie Barszcz oder Zurek und natürlich das polnische Nationalgericht "Bigos". Bigos ist ein Eintopf aus verschiedenen Fleischsorten, Pilzen und Kraut. Tipp: Man kann auch verschiedene Sorten Pierogi mischen. Sehr lecker, schnell und günstig.

Yumcha Heroes

In Süd-China gilt "Yumcha" als Frühstück, die kleinen gefüllten Teigtaschen werden gedämpft oder gebraten. Die "Yumcha Heroes" haben eigene "Dumplings" kreiert, die mit Wildschwein, Schweinefleisch, Ente, Rindfleisch, Lamm, Hühnchen, Garnelen oder vegetarisch angeboten werden. 

Nola's

In einem 50er Jahre Pavillon auf dem Weinberg, befindet sich das Schweizer Restaurant "Nola's". Auf der Speisekarte findet man alles vom Bircher Müesli über Käsefondue und Rösti bis Züricher Geschnetzeltes. Sonntags gibt es Brunch. Im Sommer ist die große Terrasse immer gut besucht.

Pierogarnia

In dieser lauschigen Kneipe im Wedding findet man leckere polnische Piroggen. Die Teigtaschen werden mit Hackfleisch, Quark, Käse, Kartoffeln und weitern Zutaten gefüllt. Dazu gibt es Schmand und angebratene Zwiebeln. Wer will kann dazu noch ein polnisches Lech Bier bestellen.

Konnopke Imbiss

Eine der bekanntesten Kreationen der "Berliner Küche" ist die Currywurst. Die bekannteste Wurstbude der Stadt befindet sich unter der Hochbahntrasse vor der Station Eberswalder Straße. Hier bekommt man auch Bratwurst, Bouletten, Bockwurst, Wiener und für den Hipster vegane Currywurst.

Massai

Das Restaurant "Massai" beschränkt sich nicht auf die Ostafrikanische Küche, hier werden auch Gerichte aus Nord-, West- und Südafrika auf die Teller gezaubert. Sehr gelungene Speisen aus dem Herzen Afrikas. 

Umami

Gelungene vietnamesische Küche die durch weitere Gerichte aus Indochina ergänzt wird. Besonders gut sind die Banh Bao Burger, Pho-Suppen und die frischen Sommerrollen. Viele Gäste kommen auch wegen der super Lage direkt am Wasserturm.

Pasternak

Direkt am Wasserturm befindet sich das Restaurant "Pasternak". Es wurde nach dem russischen Schriftsteller Boris Leonidowitsch Pasternak benannt. Das "Pasternak" hat eine große Auswahl russischer und jüdischer Gerichte auf der Speisekarte. Sehr gute Küche, hauseigenes Bier.

Fire Tiger

Direkt gegenüber dem Eingang vom RAW-Gelände in Friedrichshain befindet sich das asiatische Restaurant "Fire Tiger". Im "Fire Tiger" bekommt man Gerichte mit Einflüssen aus Vietnam, China und Thailand. Ich hatte das "Saigon Curry", gegrilltes Entenfilet in einer feinen Curry Creme. Sehr lecker und frisch. Das Restaurant hat einen schönen Innenraum und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Dolden Mädel

Das "Dolden Mädel" ist ein richtiger Biergarten, hier gibt es eine  riesige Auswahl von verschiedenen Gerstensäften aus der ganzen Welt und Berlin. Zudem gibt es Weine und Cidre (Apfelwein). Das Essen ist eher rustikaler Natur, es gibt Burger, Bouletten, Würste aber auch Salate und Fisch.

Luftgarten

Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof gibt es heute einen großen Park. Am nördlichen Rand des Parks gibt es einen großen Biergarten. Neben Bier, Wein und anderen Getränken, kann man sich an der Theke auch Bouletten, Steak, Bratwürste, Salat, Pizza und Kuchen bestellen.

Restaurant Grunewaldturm

Am Grunewaldturm gibt es zwei Möglichkeiten, entweder das Restaurant oder den Biergarten. Das Restaurant bietet ausgezeichnetes Essen. Der Biergarten hat einfache Speisen im Angebot. Von beiden Lokalen hat man einen schönen Blick auf die Havel.

Wirtshaus zur Pfaueninsel

Wer die "Pfaueninsel" besuchen will muss mit der Fähre übersetzen. Am Fähranleger gibt es ein Wirtshaus mit schönem Innenhof. Das Restaurant hat gute bürgerliche Küche mit süddeutschem Einschlag. Das Lokal bietet auch guten Kaffee und Kuchen.

Karte Restaurants Berlin

Anzeigen

Restaurantführer Berlin

Restaurants in Berlin

Berlin ist eine große Stadt mit vielen guten Restaurants. Der regiopia Reiseführer stellt einige Restaurants vor die jeweils auf ihre Weise etwas besonderes haben. Neben dem gutem Geschmack sollte ein Restaurant auch einen schönen Gastraum haben und eine freundliche Bedienung. Wir nehmen Restaurants in unsere Liste auf die einen schönen Biergarten, ein innovatives Konzept, anspruchsvolles Design und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Wir nehmen gerne weitere Restaurants auf. Siehe E-Mail Adresse.

 

 

Anzeigen