Seite wählen

Den Haag Centraal

Der Hauptbahnhof von Den Haag wurde 1973 im Stil des Beton-Brutalismus errichtet und wurde 2016 von den niederländischen Architekten Benthem Crouwel umgebaut. Das Bürogebäude wurde nicht verändert aber die Halle des Kopfbahnhofs wurde komplett neu entworfen. Es entstand eine 22 m hohe Glashalle mit neuen Geschäften und neuen Eingängen. Über den Gleisen der Züge liegt eine Brücke über die die Straßenbahn den Bahnhof quert. Auch diese Brücke befindet sich jetzt unter dem Glasdach. Man kann nun bequem im Gebäude von einem Transportsystem ins andere wechseln. Das Dach besteht als rautenförmigen Modulen die von baumartigen Stützen gehalten werden. Auch die Seitenwände der neuen Bahnhofshalle von “Den Haag Centraal” sind aus Glas. Die Halle bekommt dadurch viel Licht und wirkt leicht und offen.

Weitere Gebäude von Benthem Crouwel:

Rotterdam Centraal + Deutsches Bergbaumuseum BochumStedelijk Museum

Kon. Julianaplein 10, 2595 AA Den Haag

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige