Seite wählen

Deichtorhallen

Die Deichtorhallen sind eine Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst und Fotografie. Die ehemaligen Markthallen wurden 1913 errichtet und sind heute ein wundervoller Ort für Kunstausstellungen. Die hohen Jugendstilhallen aus Stahl und Glas sind der perfekte Ort für Kunstausstellungen. Die Alte Markthalle wurde saniert und wird seit 1989 zu diesem Zweck genutzt. Die Deichtorhallen liegt zwischen dem Hauptbahnhof und der Speicherstadt, das Chilehaus ist auch in der Nähe. Öffnungszeiten und aktuelle Ausstellungen siehe Link.

Deichtorstraße 1, 20095 Hamburg

Auf GoogleMaps zeigen

www.deichtorhallen.de

Anzeige