Seite wählen

De Dageraad

Die Wohnsiedlung “De Dageraad” (die Dämmerung) zählt zu den bekanntesten Beispielen der “Amsterdamer Schule”. Die sozialistische Siedlung mit 294 Wohnungen entstand 1920 unter der Führung der Architekten Michel de Klerk und Piet Kramer. Am zentralen Platz stehen sich zwei gleiche Gebäude, mit geschwungener Ecke gegenüber (Foto).

Burgemeester Tellegenstraat 128, 1073 KG Amsterdam

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige