Seite wählen

The British Museum

Das British Museum wurde 1753 gegründet und zeigt in seinen Mauern von 1848 die ganze Menschheitsgeschichte. Hier kann man den Stein von Rosetta und den Bart der Sphinx entdecken. Die Kolonialmacht Britannien sammelte damals Kunstschätze aus der ganzen Welt, teilweise auch auf sehr fragwürdige Art und Weise. Sehr umstritten ist das Relief des Parthenon Tempels aus Athen, das der Earl of Elgin einfach abschlug und nach London brachte. Das Britische Museum ist eines der bekanntesten Museen der Welt und eines der Highlights von London.

Der Eintritt ist zwar kostenlos aber man sollte sich ein Ticket für die gewünschte Besuchszeit reservieren. Öffnungszeiten und Reservierung siehe Link.

Anzeige