Seite wählen

Bosco Verticale

Der “Bosco Verticale” (vertikaler Wald) des Architekten Stefano Boeri wurde 2014 fertiggestellt. Die beiden Wohntürme sind 110 m und 76 m hoch. Die Bäume auf den Balkonen sollen Hitze, Staub und Lärm mildern und zu mehr Biodiversität in der Umgebung führen. Die Bäume sind spezielle Züchtungen, die mit geringem Pflanzbett auskommen, sie werden zentral bewässert und gepflegt. Das Hochhaus Bosco Verticale ist eines der ersten vertikal begrünten Hochhäuser der Welt.

Weitere Gebäude von Stefano Boeri:

Villa Mediterrane Marseille

Via Gaetano de Castillia, 11, 20124 Milano

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige