Seite wählen

Baumwollspinnerei Leipzig

Die Baumwollspinnerei wurde 1884 gegründet und produzierte bis 1993. Danach entdeckten Künstler und Designer die alten Hallen für sich. In der Fabrik findet man heute Kunstgalerien, Theater und Ateliers. Die Baumwollspinnerei ist ein kreatives Zentrum, hier entstand auch die “Neue Leipziger Schule”. Die Leipziger Baumwollspinnerei ist kein Museum eher ein lebendiger Ort, an dem neue Kunst entsteht.

Oscar Niemeyer Sphere

Folgt man der Spinnereistraße etwas weiter in Richtung Südwesten sieht man eine Kugel an der Fassade des Hauses Niemeyerstraße 2-5. Tatsächlich wurde das runde Objekt vom berühmten brasilianischen Architekten 2011 entworfen und 2020 eröffnet. Oscar Niemeyer wurde durch den Bau von Brasilia weltberühmt.

Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige