Seite wählen

Barcelona Pavillon

Der “Barcelona Pavillon” war der Deutsche Pavillon auf der Weltausstellung von 1929 in Barcelona und wurde von Ludwig Mies van der Rohe entworfen. Nach der Ausstellung wurde der Pavillon abgerissen. Trotzdem wurde der “Barcelona-Pavillon” zur Architekturikone und beeinflusste Generationen von Architekten. 1983 wurde der “Pavelló Alemany” von der Stadt Barcelona rekonstruiert. Die Statue “Der Morgen” von Georg Kolbe steht heute in Berlin (Ceciliengärten Schöneberg) zusammen mit der Skulptur “Der Abend”. Im Deutschen Pavillon in Barcelona steht eine Kopie. Die Nachbildung des Pavillons ist sehr gelungen, auch die Inneneinrichtung mit den Stühlen von Mies van der Rohe und Lilly Reich wurde wieder hergestellt. Der Stuhl ist als “Barcelona Chair” weltberühmt geworden und wird immer noch produziert.

Der Pavelló Mies Van Der Rohe ist ein Museum, das man besichtigen kann. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe Link.

Av. Francesc Ferrer i Guàrdia, 7, 08038 Barcelona

Auf GoogleMaps zeigen

www.miesbcn.com

Anzeige