Wong Tai Sin Tempel

Der Wong Tai Sin Tempel wurde 1915 von der daoistischen Sik Sik Yuan Sekte gegründet. Wong Tai Sin ist der Schutzpatron des Stadtteils und befindet sich in der 1973 errichteten Haupthalle des Tempels. Sehr lebendige Tempelanlage mit vielen einheimischen Besuchern.

Großer Buddha

Die Hauptattraktion von Lantau Island ist der weithin sichtbare sitzende Buddha. Die 1993 eröffnete Buddha-Statue wurde aus Bronzeelementen zusammengesetzt und erreicht eine Höhe von 26 m. Um den Tian Tan Tempel zu erreichen, auf dem der Big Buddha sitzt, muss man über 260 Stufen überwinden. Man kann den Buddha umkreisen und dabei die Aussicht auf die Wälder und Berge der Umgebung genießen.

Po Lin Kloster

Von der Seilbahnstation Ngong Ping läuft man durch das "Village" mit Restaurants und Geschäften, um das 1924 gegründete Kloster Po Lin zu erreichen, zu dem auch der große Buddhas gehört. Auf dem Weisheitspfad kann man das in Holzstehlen geschnitzte "Herz Sutra" bewundern.

Macao

Die ehemalige portugiesische Kolonie Macau, erreicht man von Hongkong in ca. einer Stunde mit der Fähre. In Macao gibt es historische Gebäude der Portugiesen, protzige Casinos und chinesische Tempelanlagen. Macao ist eine wilde Mischung aus Ost und West.

 

Macao

www.turbojet.com.hk/en

 

Karte Ausflüge von Hongkong

Anzeigen

HongKong Ausflüge

Anzeigen