Baku Teppichmuseum

Das Aserbaidschanische Teppichmuseum sieht aus wie ein zusammengerollter Teppich. Das Museum wurde 1967 gegründet und hat rund 10.000 Teppiche im Fundus. Das neue Teppichmuseum wurde 2014 eröffnet und vom Österreicher Franz Janz entworfen. Das Museum zeigt wie Teppiche hergestellt werden und präsentiert die wichtigsten Teppiche der Sammlung. Das Teppichmuseum von Baku ist sehr sehenswert, weil man nicht nur traditionelle Muster sieht, sondern auch moderne Motife, wie Piplines, Menschen und Maschinen.

 

28 Mikayıl Hüseynov Prospekti

 

Nizami Museum of Azerbaijan Literature

Das Nizami Museum of Azerbaijan Literature ist ein auffällig schönes Bauwerk der Architekten Sadiq Dadasov und Mikayil Useynov. Schon von außen begrüßen den Besucher die berühmtesten Literaten von Aserbaidschan. Sie stehen als Skulpturen in Nischen am Nazami Park. Nazami Ganjavi (1141-1209) ist der berühmteste Poet des Landes, seine Statue steht im Park und blickt auf das Literaturmuseum von Baku. Im Museum findet man alles rund um die Literatur von Aserbaidschan auch Karikaturen und Satire.

 

53 Istiglaliyyat

 

Karte Museen in Baku

Anzeigen

Reiseführer Baku

Anzeigen

Anzeigen