Seite wählen

Arcachon

Die kleine Stadt Arcachon liegt an einer Bucht rund 60 km südwestlich von Bordeaux. Arcachon wurde bereits 1841 an das Bahnnetz angeschlossen, damit wurde das kleine Fischerdorf schnell zum beliebten Ausflugsziel der Bordelais. Arcachon ist ein Badeort mit breitem Sandstrand, einer kleinen aber hübschen Innenstadt, einem Casino und einem Yachthafen. An der Strandpromenade gibt es viele Restaurants und Piers, an denen die Fähren zum Cap Ferret anlegen. Arcachon hat rund 11.000 Einwohner und ist für seine Austernzucht bekannt, die in der Bucht vor der Stadt betrieben wird. Die bekannteste Sehenswürdigkeit von Arcachon ist jedoch die Dune du Pilat eine riesige Sanddüne südlich von Arcachon.

Bd de la Plage, 33120 Arcachon, Frankreich

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige