Space Needle

Die Space Needle wurde 1962 zur Weltausstellung "Century 21 Exposition" errichtet. Ein Besuch auf dem 184 Meter hohen Aussichtsturm ist Pflicht. Von der Aussichtsplattform in 158,5 m Höhe (520 feet) hat man einen grandiosen Blick auf die Elliott Bay, Lake Union, die Skyline und bei guter Fernsicht auch auf den Mount Rainier. Die "Space Needle" war die Hauptattraktion der Weltausstellung und wurde schnell zu Markenzeichen von Seattle. Der Turm wurde vom den Architekten John Graham & Company gebaut, der Entwurf stammt jedoch vom Designer Art Edwards. Die Idee für die "Space Needle" kam von Edward E. Carlson, dem Vorsitzenden der Weltausstellung von Seattle, als er den Stuttgarter Fernsehturm besichtigte.

Seattle Skyline

Die beeindruckende Skyline von Seattle sieht man am besten Blick vom Hamilton Viewpoint Park in der California Avenue in West Seattle. Der Park liegt auf einer Anhöhe gegenüber der Innenstadt von Seattle. Der perfekte Ort für die besten Panoramafotos.  

Pioneer Square

Der Pioneer Square ist die denkmalgeschützte Altstadt von Seattle. Auf dem Platz stehen Totempfähle der Küstenindianer. Rund um den Platz befinden sich das Pioneer Building, der Klondike Gold Rush (National Historical Park) und andere Gebäude aus der Zeit um 1900 sowie die Elliott Bay Book Company.

Seattle Central Library

Der Neubau der Seattle Central Library wurde 2004 eröffnet. Architekt der Bibliothek war der berühmte Holländer Rem Koolhaas (OMA). Das futuristische Gebäude aus Spiegelglas, bietet großartige Räume und steht jedem offen. 

  

Smith Tower

Der 1914 errichtete Smith Tower war mit seinen 140 m, lange Zeit das höchste Gebäude an der amerikanischen Westküste. Von der Aussichtsplattform sieht man Down Town Seattle, den Puget Sound und die Cascade Mountains

Columbia Center

Das Columbia Center ist mit seinen 285 m der höchste Wolkenkratzer in Seattle. Entworfen hat das Gebäude Chester L. Lindsey. Fertiggestellt wurde es 1985 mit dem Namen "Bank of America Tower". Im 73 Stockwerk befindet sich die derzeit höchste Aussichtsplattform an der Westküste. Bei schönem Wetter, was in Seattle selten ist, bietet sich ein atemberaubender Ausblick über die Stadt. 

Seattle Aquarium

Das Seattle Aquarium beheimatet Fische und andere Meeresbewohner aus dem Pazifik und den Gewässern Washingtons. Perfekter Ort für einen Regentag. 

Pike Place Market

Der Pike Place Market entstand 1907 als Großhändler die Preise in die Höhe trieben und die Bürger einen Markt forderten, auf dem sie direkt vom Erzeuger kaufen konnten. Heute gilt der Pike Place Market als schönste Markthalle der USA und ist die Hauptattraktion von Seattle. "Flying Fish" zur Freude der zahlreichen Touristen werfen sich die Fischhändler den frischen Fisch zu. Vor dem Markt steht "Rachel", eine Sau aus Bronze, die als Sparschwein dient. Wer ein Foto von sich und "Rachel" macht sollte etwas Kleingeld in die Sau werfen. Mit dem Geld werden soziale Projekte gefördert.

Tacoma Narrows Bridge

Die "Tacoma Narrows" Brücke, ca. 55 km südlich von Seattle, wurde bekannt durch den Einsturz der Vorgänger Brücke im Jahr 1940. (Siehe youtube) Die Brücke verdrehte sich durch den Seitenwind immer mehr, bis sie schließlich ins Wasser stürzte. Seitdem werden Brückenmodelle im Windkanal getestet. Über die Brücke gelangt man auf die gegenüberliegende Seite der des Puget Sounds. Man kommt auch mit der Fähre auf die andere Seite. Die "Tacoma Narrows" liegen westlich der Stadt Tacoma und verbinden das Festland mit der Kitsap-Halbinsel. Die beiden neuen Tacoma Brücken wurden 1950 und 2007 errichtet.

Nach oben

Karte Sehenswürdigkeiten Seattle

Anzeigen

Reiseführer Seattle

Willkommen in Seattle

Seattle ist mit rund 650.000 Einwohnern die größte Stadt im Washington State. Die Stadt liegt an der Elliott Bay im Puget Sound. Hinter der Skyline von Seattle erhebt sich der Mount Rainer, ein über 4.000 m hoher Vulkan. Seattle ist bekannt für Boeing, Starbucks und Microsoft. Besonders die IT-Branche hat in den letzten Jahren für ein beträchtliches Wirtschaftswachstum in der Region gesorgt.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Seattle sind der "Pike Place Market" und die "Space Needle".

 

 

 

Anzeigen