Colorado State Capitol

Das neoklassizistische Capitol von Denver beherbergt das Parlament von Colorado, die "Colorado General Assembly" und die Büros des Gouverneurs. Das "Colorado State Capitol" wurde 1894 eröffnet und ist heute das bekannteste Bauwerk der Stadt und eine der Top-Sehenswürdigkeiten von Colorado.

 

200 East Colfax Ave.

www.colorado.gov/capitoltour

 

Civic Center

Das Denver Civic Center liegt südlich der Innenstadt und besteht aus einer großen park-ähnlichen Platzfläche zwischen dem Capitol und dem City and County Building. Nach der Idee von Bürgermeister Speer wurde das Civic Center von Edward H. Bennett geplant und 1919 eröffnet.

 

Colfax Avenue

www.civiccenterconservancy.org

 

City and County Building

Im Jahr 1902 löst sich Denver und Denver County vom Arapahoe County ab. Nach langer Planung entsteht 1932 das City and County Building am Civic Center. Das klassizistische Gebäude erinnert an einen griechischen Tempel und steht auf einer Achse mit dem Capitol.

 

1437 Bannock Street

www.denvergov.org

 

Union Station

Der Bahnhof Union Station ist eines der bekanntesten Gebäude von Denver. 1880 einigten sich die Besitzer von 4 Bahngesellschaften auf den Bau eines gemeinsamen Bahnhofs. 1881 wurde die Union Station errichtet. 2014 wurde die Union Station von den Architekten Skidmore, Owings & Merrill modernisiert und erweitert. Seitdem ist die Union Station ein architektonisches Highlight von Denver. Durch den Umbau gibt es jetzt Geschäfte und zahlreiche Restaurants und Cafes.

Mit dem Zug California Zephyr kann man von der Union Station in Denver nach Chicago und San Francisco (Oakland) fahren. Der Bahnhof ist auch ein regionaler Verkehrsknoten der von mehreren Buslinien angefahren wird.

 

17th Street

https://unionstationindenver.com/

 

16th Street Mall

Die Einkaufsstraße 16th Street ist eine Fußgängerzone die mit einem kostenlosen Shuttelbus mit der Union Station verbunden ist. 1982 wurde die 16th Street von Pei Cobb Freed & Partners zur Pedestrian Mall umgebaut.

 

16th Street Mall

http://16thstreetmalldenver.com

 

Denver City Park

Der 130 ha große Denver City Park entstand schon 1880 als Denver erst 35.000 Einwohner zählte. Vom Park hat man bei gutem Wetter einen traumhaft schönen Blick auf die Skyline, mit den schneebedeckten Rocky Mountains im Hintergrund. Dies ist eines der bekanntesten Fotomotive der Stadt. Auf unserem Foto sieht man leider keine Berge, ich hoffe beim nächsten Besuch in Denver wird das Wetter besser sein. Im City Park befindet sich auch der Denver Zoo und das Museum of Nature and Science.

 

Denver City Park

 

Cannabis Touren

Marihuana wurde 2014 in Colorado legalisiert. Seitdem entwickelt sich Denver eine Industrie rund um Hanf Produkte. Es gibt geführte Touren, die eine Besichtigung von Hanf-Plantagen und das Rauchen von Joints anbieten mit Unterbringung in Cannabis freundlichen Hotels. Vorsicht: THC-haltige Produkte dürfen nicht in andere Bundesstaaten mitgenommen werden!

 

https://coloradocannabistours.com/denver-marijuana-tours/

 

Karte Sehenswürdigkeiten Denver

Anzeigen

Reiseführer Denver

Willkommen in Denver

Denver ist mit rund 600.000 Einwohnern die Hauptstadt von Colorado und liegt in einer Ebene am Rand der Rocky Mountains. Weil die Stadt auf einer Höhe von 1.600 m liegt wird die Stadt auch "Mile High City" genannt. Denver liegt in einer dicht bebauten Region mit über 2,5 Millionen Einwohnern. Durch die Nähe zu den Rocky Mountains hat Denver einer hohe Lebensqualität.

 

Anzeigen

Anzeigen