Puebla ist eine reiche Industriestadt, hier produziert VW seine Autos für den mexikanischen Markt. Die Stadt liegt ca. 125 km östlich von Mexico-City auf über 2.100m. Die Busfahrt zwischen beiden Städten dauert 2-3 Stunden.
  
400Die große Pyramide von Cholula (10 km westlich von Puebla) entsteht. 
1519Cholula zählt 100.000 Einwohner. 
1521Die Spanier erobern Tenochtitlán (heute Mexiko Stadt) und erlangen durch diesen Sieg die Kontrolle über weite Teile Mexikos.
1531Puebla wird von den Spaniern gegründet und erhält den Namen Ciudad de los Angeles
1537Die Universität von Puebla wird gegründet. 
1539Die Stadt wird Bischofssitz und erhält den Namen Puebla de Los Angeles
1575Mit dem Bau der Kathedrale wird begonnen. 
1649Die Kathedrale wird eingeweiht. 
1769Das Teatro Principal wird eröffnet. 
1811Puebla ist mit 50.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Mexikos. 
1816Die Festung Fuerte de Loreto wird erbaut. 
1821Mexico erklärt die Unabhängigkeit von Spanien.
1848Im Krieg um Texas, wird Puebla von US-Amerikanischen Truppen besetzt. 
1862Bei Puebla besiegt die mexikanische Armee die französische Invasionsarmee. Durch diesen Sieg wird Puebla wird zu "Heroica Puebla de Zaragoza".  
1863Die Franzosen greifen Puebla erneut an und können die Stadt erobern. 
1867Kaiser Maximilian wird in Mexico-Stadt ermordet und die Franzosen aus Mexiko vertrieben. 
1987Das historische Zentrum von Puebla wird von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.
2003Die Produktion des VW Käfers wird in Puebla eingestellt. 
2005Puebla hat über 1,4 Millionen und Cholula ca. 150.000 Einwohner. 
2019In Puebla (Heroica Puebla de Zaragoza) leben über 1,5 Mio. Menschen.
  
  
  

 

 

Anzeigen

Puebla Mexiko

Anzeigen