Faro del Comercio

Der "Leuchtturm des Kommerz", so der Name der roten Steele, entstand zum 100 jährigen Bestehen der Handelskammer von Monterrey. Das ca. 70 m hohe Monument ist zum Markenzeichen der Stadt geworden.

Catedral Metropolitana

Die Kathedrale von Monterrey hat eine lange Entstehungsgeschichte. Mit dem Bau wurde bereits 1635 begonnen, um 1770 wurde das barocke Gotteshaus fertig gestellt. Der höhere der beiden Glocken-türme kam erst 1899 hinzu. 

Fuente de la Vida

Der Brunnen des spanischen Bildhauers Luis Sanguino wird auch "Fuente de Neptuno" genannt. Der offizielle Name ist "Gran Fuente de la Vida". Die 1984 errichtete Bronzeskulptur symbolisiert den Kampf der Stadt, eine ausreichende Wasserversorgung  zu gewährleisten.

Teatro de la Ciudad

Das Theater der Stadt Monterrey ist ein multifunktionales Kulturgebäude des Staates Nuevo León. Entworfen wurde das sehr gelungene Gebäude von Óscar Bulnes Valero aus Monterrey. Eröffnet wurde das "Teatro de la Ciudad de Monterrey" im Jahr 1983.

Morelos

Die Fußgängerzone der Calle Morelos ist die größte Einkaufsstraße der Stadt. Eine Schönheit ist sie nicht aber wer zum Einkaufen herkommt, kann sich unter Palmen dem Kaufrausch hingeben. Am Anfang der Straße steht eine Skulptur des Freiheitskämpfers. 

Parque Fundidora

Das alte Fabrikgelände der Fundidora Stahlwerke von 1900 wurde ab 1988 zu einem urbanen Freizeitpark umgestaltet. Wie im Ruhrgebiet wurden die Fabrikanlagen teilweise erhalten und stehen wie Monumente im Park.

Av. Francisco I. Madero

www.parquefundidora.org

 

Karte Sehenswürdigkeiten Monterrey

Anzeigen

Monterrey Mexiko

Willkommen in Monterrey

Monterrey ist mit über 1,1 Millionen Einwohnern nach Mexico-City und Guadalajara die dritt größte Stadt Mexikos. Anders als Mexico-City und Guadalajara liegt Monterrey nicht auf einer Hochebene. Monterrey liegt nur auf 530 m über dem Meeresspiegel. Monterrey liegt rund 300 km vom "Golf von Mexiko" und ca. 150 km von der US Grenze entfernt. Nach Mexico-City sind es über 700 km.

 

Anzeigen

Anzeigen