Museo Historico de Acapulco

Das Museo Historico de Acapulco befindet sich in der alten Festung von Acapulco. Die Spanier hatten sich mit Portugal im Vertrag von Tordesillas 1494 die Welt aufgeteilt. Die Spanier hatten fast ganz Amerika und die Portugiesen Afrika und fast ganz Asien. Auf Grund dieses Vertrages fühlten sich die Spanier an der Pazifikküste sehr sicher, weil der einzige Weg dorthin durch die Magellanstraße führt und nur die Spanier den Seeweg kannten.

Der englische Pirat Sir Francis Drake segelte 1577 mit drei Schiffen in Richtung Amerika, um den Spaniern ihr Gold zu rauben. Er fand den Seeweg durch die Magellan Straße und griff 1579 spanische Häfen an der Pazifikküste an. Zudem kaperte Drake spanische Schatzgaleonen. Francis Drake segelte mit seiner Beute über Asien und Afrika zurück nach London. Spanien musste nun seine Häfen am Pazifik zum Schutz vor Piraten befestigen. Die Festung Fuerte de San Diego wurde 1617 über dem Hafen von Acapulco errichtet.

 

Fuerte de San Diego

www.acapulco.com/es/tours/fuerte

 

Karte Museen Acapulco

Anzeigen

Reiseführer Acapulco

Anzeigen