Seite wählen

Alameda Central

Die “Alameda Central” ist ein Park der an das historische Zentrum grenzt. Frühe befand sich hier ein Marktplatz der Azteken. Die Spanier pflanzten 1592 Pappeln (spanisch Alamo) auf dem Platz und machten daraus einen öffentlichen Park. Dies war der erste Park in Mexiko und seitdem wird das Wort “Alameda” auch in anderen Städten des Landes als Wort für “Park” benutzt.

Am östlichen Rand der Alameda Central steht der Palacio de Bellas Artes.

Blick auf die Alameda Central vom Hochhaus Torre-Latinoamericana. Von der Aussichtsplattform sieht man die Größe des grünen Platzes, der etwa 4 Straßenblocks einnimmt.

Av. Juárez 50, Centro Histórico de la Cdad. de México

Auf GoogleMaps zeigen

Anzeige