Tafelberg

Der Tafelberg ist das Wahrzeichen von Kapstadt. Die bis zu 1.087 m hohe Bergkette dominiert das Stadtbild. Mit der Seilbahn gelangt man bequem auf den Gipfel, das Panorama ist atemberaubend.

Robben Island

Die ehemalige Gefängnisinsel liegt 12 km vor Kapstadt im Atlantik. Hier verbrachte Nelson Mandela den größten Teil seiner 27-jährigen Gefangenschaft. Heute ist die Insel ein Naturpark und Nationales Denkmal.

Lion's Head

Der 669 m hohe Löwenkopf ist neben dem Tafelberg der markanteste Berg von Kapstadt. Vom Lion's Head hat man den besten Blick auf die Stadt. Wer den steil aufragenden Berg nicht besteigen möchte, kann den Aussichtspunkt Signal Hill mit dem Auto erreichen.

Kirstenbosch

Der National Botanical Garden Kirstenbosch ist eine Hauptattraktion von Kapstadt. Der bezaubernde Garten zeigt die ganze Blütenpracht der üppigen Kapregion mit vielen Protea-Arten.

Cape Point

Der Cape Point ist der südlichste Punkt der Kap-Halbinsel aber nicht der südlichste Punkt Afrikas, dieser befindet sich am Kap Agulhas. Am Kap der Guten Hoffnung trifft der Atlantik auf den Indischen Ozean. 

Boulder Beach Penguin Colony

Die Pinguin Kolonie am Boulder Beach ist eine der seltenen Plätze an denen man den afrikanischen Pinguin beobachten kann. Der Strand in Simon's Town gehört zum "Table Mountain National Park". Hier leben etwa 2000 Pinguine.

Twelve Apostles

Die Zwölf Apostel sind eine Bergkette mit mehreren Gipfeln, die sich vom Tafelberg bis zur Hout Bay am Atlantik entlang ziehen. Die eindrucksvolle Küstenbergkette befindet sich südlich des Stadtteils Camps Bay, der über einen sehr schönen Sandstrand verfügt. 

Hout Bay

Hout Bay ist ein Stadtteil von Kapstadt, der an einer traumhaft schönen Bucht liegt. Vom ehemaligen Fischerdorf kann man Touren zur Robbeninsel Duiker Island unternehmen oder den Vogelpark besuchen.

 

 

Hout Bay

Table View

Wenn man von Kapstadt ca. 15 km an der Küste Richtung Norden fährt, erreicht man Bloubergstrand. Von hier hat man den berühmten Table View auf Kapstadt. In dem noblen Vorort gibt es viele Kitsurfer und gute Restaurants.

Nach oben

Karte Natur rund um Kapstadt

Anzeigen

Reiseführer Kapstadt

Natur und Gärten in Kapstadt

Das südliche Ende Afrikas bietet eine unglaublich schöne Landschaft aus Bergen und Ozeanen. Das Highlight ist der "Tafelberg", mit wunderbarem Panoramablick über Kapstadt und die Kap-Provinz. Wer die Blütenpracht der heimischen Flora bewundern möchte sollte den sehenswerten Botanischen Garten "Kirstenbosch" besuchen. Es lohnt sich auch einen Tag entlang der Küstenstraße zum "Cape Point" zu fahren. Die Strecke gehört zu den schönsten Küstenstraßen der Welt.

 

 

Anzeigen